Personal tools
You are here: Home Press and articles Deutsch PloneGov von EU-Kommission ausgezeichnet
Document Actions

PloneGov von EU-Kommission ausgezeichnet

by Nicolas Bossut last modified 2007-11-28 11:31

Das PloneGov-Projekt ist von der europäischen Kommission mit dem »Good Practice Label 2007« ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung wurde aufgrund einer Empfehlung des European eGovernment Awards Konsortiums vergeben. Nach dem »Grand Prix du Jury des Lutèce d’Or 2007«, dem wichtigsten französischen Open-Source-Preis, ist dies bereits die zweite große Auszeichnung für das innovative Projekt in diesem Jahr.

epracticeVor etwas mehr als einem Jahr schlossen sich kleine und mittelständische IT-Dienstleister und über 50 Verwaltungen und Parlamente aus Europa, Afrika sowie Nord- und Südamerika zum PloneGov Anwendernetzwerk zusammen. Das Ziel von PloneGov ist es, Plone an die speziellen Bedürfnisse von Behörden, Verwaltungen und Parlamenten anzupassen und gemeinsam unter der GNU Public License Zusatzmodule für eGovernment zu entwickeln.

Rund fünfzehn Anwendungen werden zurzeit von PloneGov entwickelt. Die wichtigsten sind das Stadtverwaltungs-Portal, das Terminmanagement PloneMeeting , PloneCollaboration zur Koordinierung von Verwaltungsaufgaben, der Health Atlas Ireland, das integrierte eGovernment-Portal Open eGov, die Projekt-Management-Software Portfolio sowie Tabellio und Bungeni, zwei parlamentarische Verwaltungs- und Informationssysteme.

Source

http://www.zeapartners.org/press/de/plonegov-von-eu-kommission-ausgezeichnet